News

Kreisoffens Schülersportfest am 19. Juli 2019 in Reilingen

Offene Vereinsmeisterschaften beim FV Brühl am 8. Juni

Anlässlich des 85-jährigen Bestehens der Leichtathletikabteilung des FV Brühl lud selbige am 8. Juni zu den offenen Vereinsmeisterschaften ein. Vier Kinder unserer Reilinger Leichtathletikkinder folgten der Einladung um einen Dreikampf und einen Crosslauf zu absolvieren. Die Startfelder waren überschaubar und boten daher guten Chancen für unsere Kinder sich einen Platz auf dem Siegertreppchen zu sichern. In der Klasse M7 trat Jonas Körner ohne Konkurrenz an und wurde somit in beiden Wettkämpfen erster. Lara Körner und Sarah Fey starteten in der Klasse W6. Beide machten einen tollen Wettkampf. Lara dominierte in beiden Wettkämpfen das Feld und sicherte sich jeweils Platz 1. Sarah belegte im Dreikampf Platz 2 und im Crosslauf Platz 4.

Unsere jüngste Teilnehmerin Linnea Rhein absolvierte ihren allerersten Leichtathletikwettkampf. Dennoch erreichte sie nach in der Klasse W5 in beiden Wettkämpfen einen tollen 2. Platz.

Erfolgreiche Reilinger Leichtathleten bei den RNK Mehrkampfmeisterschaften                          

Am 30.5. fanden die Rhein Neckar Kreis Mehrkampfmeisterschaften in Mannheim Schönau statt. Vier unserer Leichtathleten sind angetreten und haben allesamt einen Dreikampf (50 m Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf) absolviert. Jonas Körner machte in allen drei Disziplienen einen sehr guten Wettkampf und konnte den Titel des Kreismeisters aus dem letzten Jahr verteidigen. In einem großen Starterfeld mit insgesamt 22 Kindern in der Klasse M7 konnte er sich erneut die Goldmedaille sichern. Auch mit der Mannschaft der LG Kurpfalz erreichte er den 1. Platz.

Tristan Opsölder erreichte in der Klasse M7 einen guten Platz im Mittelfeld und mit der Mannschaft der LG Kurpfalz erreichte den 6. Platz.

Die beiden Mädchen Lara Körner und Sarah Fey traten in der Klasse W6 an und waren ebenfalls beide sehr erfolgreich. Lara tat es ihrem Bruder gleich und konnte sich nach einem tollen Wettkampf den Titel Kreismeisters sichern. Mit der Mannschaft erreichte sie den 4. Platz.

Sarah Fey belegte einen guten 6. Platz im Dreikampf und mit der Mannschaft Platz 7.

Insgesamt ein toller Erfolg für unsere Reilinger Leichtahtleten!

Erfolgreicher Saisonstart bei den Reilinger Leichtathleten

Am 1. Mai fand das traditionelle Leichtathletiksportfest auf dem Rohrhofer Sportplatz statt. Obwohl der 1. Mai von vielen Familien für einen Ausflug genutzt wird, konnten wir trotzdem vier unserer Kinder für die Teilnahme am Kinderleichtathletikwettkampf motivieren. Zusammen mit unserem Partnerverein, dem TBG Neulussheim, konnten wir dann sogar eine sechsköpfige Mannschaft in der Altersklasse U8 an den Start bringen.

Die Kinder mussten bei ihrem Wettkampf vier Stationen bewältigen: Hürdensprint, Wurf, Ausdauer-Cross-Staffellauf und Weitsprung.

Alle unserer Teilnehmer der „TBG Mixed“ Mannschaft (Lara und Jonas Körner, Manuel Spahr, Sarah Fey, sowie zwei Kinder vom TBG Neulussheim) haben einen tollen Wettkampf absolviert und konnten damit viele Punkte für die Mannschaft sammeln. Die Bemühungen der Kinder haben sich am Ende gelohnt und so konnte unsere „TBG Mixed“ Mannschaft unter insgesamt 9 Mannschaften einen verdienten 1. Platz erreichen. Besonders freuten sich die Kinder natürlich sehr über die Goldmedaille.

Ebenfalls am 1. Mai fand in Viernheim ein Bahneröffnungswettkampf für Schüler und Aktive statt.

Zwei unserer jugendlichen Athleten, Fabian Spahr und Lars Gollnick, haben an dem Wettkampf teilgenommen. Fabian erreichte im Kugelstoßen in seiner Altersklasse einen tollen 2. Platz mit 6,05 m. Im Ballweitwurf konnte er mit dem 200gr Ball mit 32,50 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellen. Lars machte ebenfalls einen tollen Wettkampf und belegt sowohl im Weitsprung mit 3,44m, als auch im 60m Hürdenlauf den 4. Platz und verpasste damit nur knapp einen Platz auf dem Treppchen.

Spende der Firma Cubus3 GmbH für die Leichtathletikabteilung

 Die etwa 30 Kinder und Jugendlichen der Reilinger Leichtathletikabteilung, sowie deren Trainer und Übungsleiter freuen sich sehr über die sehr großzügige Spende in Höhe von € 1000, die sie von der Firma CUBUS3 GmbH erhalten haben. Die Spende soll im nächsten Jahr zur Anschaffung von neuen Trikots verwendet werden, sodass alle Reilinger Leichtathleten mit einem neuen und  einheitlichen Outfit in die nächste Wettkampfsaison starten können.

Die offizielle Übergabe des Spendenschecks erfolgte am 11. Dezember durch den Geschäftsführer der CUBUS3 GmbH Andreas Jung.

Die Leichtathletikabteilung bedankt sich von Herzen und freut sich sehr über die neuen Trikots im nächsten Jahr.

Schülerhallensportfest am 24.02.2019 in Reilingen

Am 24.02.2019 veranstaltet die Leichtathletikabteilung ihr jährliches Schülerhallensportfest für die Schülerklassen A – E (U16 – U8).

Für die Klassen U16 bis U12 bieten Einzelwettkämpfe der “traditionellen” Form an. Für die Altersklassen U10 und U8 bieten wir Gruppenwettkämpfe aus der Kinderleichtathletik an.

Details können der folgenden Ausschreibung entnommen werden.

Meldungen für die Altersklassen U16 bis U12 sollten bitte bis spätestens 21. Februar 2019 über LADV (http://www.ladv.de) erfolgen.

Die Meldungen für die Kinderleichtathletik sind bis spätestens 21. Februar an claus.kollmansperger@gmx.de zu richten.

LG Meisterschaft 2018 / KiLA-Pokal Runde 4 am 3.10.2018 in Schwetzingen

Am 03. Oktober führte die LG Kurpfalz im Stadion des SV Schwetzingen die LG Meisterschaften für die Altersklassen U12 und KiLA-Pokal Runde 4 für die Altersklassen U10 und U8 durch.

In der Klasse M12 belegte Fabian Spahr im Dreikampf den 2. Platz.

Unsere jüngeren Athleten belegten im Kinderleichtathetikwettkampf den 5. Platz. Hier gingen an den Start: Lara Körner, Jonas Körner, Manuel Spahr, Sarah Fey, Yannick Fey und Jakob Weis.

Schülersportfest am 29. September 2018 in Seckenheim

Am 29. September hat die Leichathletikabteilung des SV 98/07 Seckenheim ihr Schülersportfest durchgeführt. Bei schönem spätsommerlichem Wetter war für Schüler der Altersklassen U16 bis U8 die Möglichkeit geboten sich im Mehrkampf und auf der Mittelstrecke zu messen.

Die Reilinger Leichtathleten sind mit drei Mannschaften an den Start gegangen.

Unsere Mannschaft in der Altersklasse U10 belegte mit Mirko Opsölder, Jakob Weis und Yannick Fey nach einem guten Wettkampf in der Mannschaftswertung den 8. Platz. Beim anschließenden 800m Lauf bewiesen Jakob Weis und Yannick Fey Biss. Jakob belegte in einer tollen Zeit von 3:16,03 einen tollen 2. Platz. Yannick sicherte sich mit seiner Zeit von 3:27,56 den 5. Platz und konnte sich damit im vorderen Feld platzieren.

In der Altersklasse U8 gingen wir mit zwei Mannschaften an den Start. Unsere Mannschaft TBG Reilingen I mit Lilly Oechsler, Jannis Böckenholt, Jonas Körner und Sophia Klar belegte einen tollen 4. Platz und verpassten damit leider nur knapp die Medaillenränge. Unsere zweite Mannschaft TBG Reilingen/TSV Weiler, die eine Startgemeinschaft mit 2 anderen Mädchen bildete, belegte den 6. Rang. Alle unsere teilnehmenden Kinder haben einen tollen Wettkampf absolviert.

Im anschließenden 800m Lauf der Klasse M6 ging unser Athlet Jonas Körner an den Start und legte einen beherzten Start-Ziel-Sieg hin. Mit einer Zeit von 3:54,21 konnte er sich hier die Goldmedaille sichern.